Menschliche
Medizin

verbessert Ihre Lebensqualität
Lesen Sie hier mehr...

Naturheilverfahren
unterstützen den Heilungsprozess

neue wirkumsvolle Therapien
Lesen Sie hier mehr...

Chinesische
Medizin

bessere Langzeitwirkung
durch Akupunktur
Lesen Sie hier mehr...

Notfall 116 117

 Außerhalb der Sprechstunde erfahren Sie über den Anrufbeantworter die Telefonnummer des vertretenden Arztes.

lesen-sie


WIR STELLEN EIN:

Wir suchen für Unsere Praxis medizinische Fachangestellte 

lesen-sie

  • Lunge und Bronchien

    Lungenfunktionsprüfung Bei dieser Untersuchung wird die Funktionsfähigkeit der Bronchien und der Lunge überprüft. Dadurch kann ein sinnvoller Einsatz von Medikamenten individuell angepasst werden. Sauerstoffsättigungsmessung Mit einem Gerät kann unmittelbar der Sauerstoffgehalt im Blut gemessen werden. Der Pulsoxymeter zeigt an, ob die Lunge genügend Sauerstoff aufnehmen kann. Er gibt auch Auskunft über die Herz-Kreislauf-Funktion. Sauerstoffsättigungsmessung unter

    mehr... →
  • Krankheiten von Herz, Kreislauf und Gefäßen

    EKG und Belastungs-EKG Wichtige Untersuchungsmethoden bei Patienten mit Herz- und Kreislauferkrankungen zur Diagnose und zur Kontrolle. Der Patient wird beim Belastungs-EKG auf einem Fahrradergometer (eine bequeme Kleidung ist empfehlenswert) mit einer fortlaufend steigenden Wattzahl belastet. Dabei findet eine gleichzeitige Kontrolle des Blutdrucks, der Herzfrequenz und der Sauerstoffsättigung des Patienten unter ständiger Monitorüberwachung statt. Im Rahmen

    mehr... →
  • Krankheiten des Stoffwechsels

    Diabetes mellitus ist nicht zu unterschätzen! Wurde die Diagnose bei Ihnen neu gestellt oder leiden Sie schon lange an Diabetes? So oder so sollten Sie die Erkrankung nicht auf die leichte Schulter nehmen. Da ist es umso erfreulicher, dass wir heute über hochmoderne Behandlungsmöglichkeiten verfügen. Die meisten Patienten haben sofort Angst vor dem “Spritzen” und

    mehr... →
  • Verdauungstrakt

    Endoskopische Untersuchungen Sie sind 55 Jahre und älter. Sie haben Blut oder Blutspuren im Stuhlgang festgestellt. Sie haben direkte Verwandte, bei denen bereits ein Darmpolyp oder sogar Darmkrebs festgestellt wurde. Sie haben veränderte Stuhlgewohnheiten. Sie haben wiederholte, krampfartige Bauchschmerzen. Sie haben ungewollt deutlich an Gewicht abgenommen. Sollte eine der oben genannten Aussagen zutreffen, dann ist

    mehr... →

Allgemein Medizin und Naturheilverfahren

Beides hat seine Berechtigung und in vielen Fällen ergänzen sich Therapien besonders dann wenn ein Patient aktiv mitarbeitet. Die moderne Medizin biete neue Therapien - Sprechen Sie mich an.

Dr. med.
Anke Sauter
Herrenstrasse 22-24

88239 Wangen